Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

teaser wipper sub

Tipps

Hilfsmittelnutzer und Krankenkassenwechsel

Wenn Sie Nutzer von Hilfsmitteln sind und beabsichtigen die Krankenkasse zu wechseln, dann sollten Sie folgendes wissen: Die Ihnen zur Verfügung gestellten Hilfsmittel können im Eigentum der Krankenkasse stehen. Bei einem Wechsel der Kasse kann es passieren, dass Sie diese Hilfsmittel an die Krankenkasse zurückgeben müssen. Erkundigen Sie sich also vor dem Wechsel genau, welche Hilfsmittel Sie behalten können (z.B. Hilfsmittel, die Ihnen im Rahmen einer Versorgungspauschale zur Verfügung gestellt wurden) und welche Sie zurückgeben müssen. Sollten Sie die Hilfsmittel zurückgeben müssen, müssen Sie diese umgehend beim Kassenwechsel bei der neuen Kasse erneut beantragen.

 

Gesetzliche Krankenkassen sind für jeden zugänglich

In der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gilt der Grundsatz des freien Wahlrechts. Das heißt, jeder kann Mitglied einer Kasse seiner Wahl werden. Eine gesetzliche Krankenkasse darf von niemanden verlangen, diese Kasse zu verlassen und Mitglied einer anderen Kasse zu werden. Umgekehrt darf eine gesetzliche Krankenkasse Sie nicht als Mitglied ablehnen - egal aus welchem Grund! 

Kontaktieren Sie uns

Die Kanzlei WIPPER Rechtsanwälte finden Sie in der Magdeburger Allee 80 in 99086 Erfurt. Sie können uns gern telefonisch unter 0361 / 65 36 860 kontaktieren oder nutzen Sie unser Online-Formular.

Nützliche Dokumente

In unserem Downloadbereich finden Sie kostenlose Formulare und Dokumente rund um wichtige Rechtsgebiete.

Schon gewusst?

Profitieren Sie von unseren Tipps rund um das deutsche Recht!